Grußworte von IFA Präsident Karl Weiss

Liebe Faustballfreunde,

ich freue mich sehr, euch in Vöcklabruck zum IFA 2018 Masters World Cup begrüßen zu dürfen.

Der letzte IFA Masters World Cup fand 2015 in Argentinien statt. Ich freue mich daher umso mehr, dass es im Vorfeld der IFA Faustball Frauen WM 2018 in Linz gelungen ist, erneut die Weltspiele der Faustballer-Masters auszurichten.

Ich bedanke mich beim Ausrichter Tigers Vöcklabruck und dem Organisationsteam unter der Leitung von Bernhard Kudernatsch sowie allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz und ihre Unterstützung. Ihr alle leistet einen großartigen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung.

Besonders herzlich begrüßen möchte ich die teilnehmenden Mannschaften. In den sieben verschiedenen Kategorien haben sich mehr als 60 Teams aus fünf Ländern angemeldet.

Willkommen heiße ich auch die Zuschauerinnen und Zuschauer, die Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Sport sowie der Medien und wünsche allen faire, attraktive und spannende Spiele.

Karl Weiss
Präsident
International Fistball Association